Mahnservice


incas Mahnservice für In- und Ausland

Mit dem incas Mahnservice bieten wir Ihnen eine kostengünstige Alternative für außergerichtliche Betreibungen auch geringerer Außenstände. Wir als Inkassobüro senden bei Inanspruchnahme unseres Mahnservices ein individuelles Mahnschreiben an Ihren Schuldner. Der Zugang dieses Schreibens übt auf den Schuldner mehr Druck aus als eine von Ihnen verfasste Mahnung und zeigt, dass es Ihnen Ernst ist. Somit werden die Erfolgsaussichten einer Forderungsbegleichung erhöht.

Kosten des Mahnservices

Für die Durchführung des Mahnservices berechnen wir Ihnen, unabhängig der Forderungshöhe, eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 29,00 € (zzgl. MwSt.).

Ablauf incas Mahnservice

> Einreichen Ihres Auftrages über unser Online-Formular, per E-Mail oder per Post
> Erfassung aller notwendigen Daten für den Mahnservice durch incas
> Versand einer individuellen Zahlungsaufforderung an Ihren Schuldner

Überleitung in das gerichtliche Mahnverfahren über unsere Muttergesellschaft, den Creditoren-Verein Pforzheim

Empfiehlt sich der Übergang in das gerichtliche Mahnverfahren, übergeben wir Ihren Fall an unsere Muttergesellschaft, den Creditoren-Verein Pforzheim. Dieser leitet anschließend für Sie das gerichtliche Mahnverfahren ein und begleitet Sie bei der Realisierung Ihrer Forderung. Für den Verfahrensübergang berechnen wir Ihnen lediglich eine Verwaltungspauschale in Höhe von 25,00 € (zzgl. MwSt.).
Alternativ können Sie auch zuerst einmal unseren Inkasso-Service in Anspruch nehmen, um somit die Forderungsbegleichung außergerichtlich zu verfolgen.